• Home
  • Tipico Bundesliga

Tipico Bundesliga

Die besten Wetten und der beste Wettbonus für Österreichs Bundesliga

Beste Wettanbieter Tipico Bundesliga

Rang Bonus Min. Umsatz Min. Quote 
1

100% bis zu 100 €

Min. Umsatz: Keine Umsatzbedingungen

Niedrigste Quoten: 1.20

Bonus abholen

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Nur für neue Kunden, es gelten die AGB.

2

100 % bis zu 100 €

Min. Umsatz: 6x Bonusbetrag

Niedrigste Quoten: 2.00

Bonus abholen
3

100 % bis zu 100 €

Min. Umsatz: 5x Bonusbetrag

Niedrigste Quoten: 1.70

Bonus abholen
4

200 % bis 100 €

Min. Umsatz: 6x Bonusbetrag

Niedrigste Quoten: 1.40

Bonus abholen
5

100 % bis zu 250 €

Min. Umsatz: 6x Bonusbetrag

Niedrigste Quoten: 1.30

Bonus abholen
6

5 x 20 € Gratiswetten

Min. Umsatz: Keine Umsatzbedingungen

Niedrigste Quoten: 1.20

Bonus abholen
7

100 % bis 100 €

Min. Umsatz: 3x Bonusbetrag

Niedrigste Quoten: 1.90

Bonus abholen
8

100 % bis zu 100 €
+ 10 € Wettguthaben

Min. Umsatz: 5x Bonusbetrag

Niedrigste Quoten: 1.70

Bonus abholen

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zum Thema Tipico Bundesliga Wetten

Du hast Interesse an Tipico Bundesliga Wetten? Dann bist du auf MyWettbonus.at genau richtig. Hier findest du nicht nur Antworten auf alle deine Fragen, mit unserem Wissen wollen wir deine Tipico Bundesliga Wetten auf das nächste Level bringen.

Wer ist der beste Tipico Bundesliga Wettanbieter?

Um Euch darauf eine Antwort geben zu können, haben wir diverse Wettanbieter miteinander verglichen und die unseren objektiven Kriterien nach Besten für euch herausgesucht. Eine kurze Auflistung der fünf besten Wettanbieter findet Ihr hier, die ausführlichere Fassung folgt weiter unten auf dieser Seite.

  1. Bet365
  2. BetVictor
  3. Tipico
  4. Bwin
  5. Unibet

Wo finde ich die besten Tipico Bundesliga Wett Tipps?

Die findest du natürlich hier auf MyWettbonus.at. Wir finden für Euch die attraktivsten Tipico Bundesliga Wetten mit den vielversprechendsten Quoten, welche Ihr natürlich von uns erhaltet.

Muss ich für diese Tipico Bundesliga Wett Tipps Geld bezahlen?

Natürlich sind unsere Wett Tipps und Vorhersagen komplett kostenfrei. Unser Team ist schlichtweg fußballverrückt und gibt sein Wissen sowie die eigene Begeisterung gerne an seine Sportwetten Community weiter.
Warum tun wir das? Weil Ihr die schönste Nebensache der Welt mit Sicherheit genauso liebt wie wir es tun.

Wer sind die Favoriten in der Tipico Bundesliga?

Der große Favorit auf den Titel in dieser Spielzeit ist einmal mehr Red Bull Salzburg. Doch auch LASK und Rapid Wien sollte man im Blick haben. Wir haben uns der Thematik gewidmet und einen Favoritencheck mit kurzer Analyse für Euch parat.

Wann wird in der Tipico Bundesliga gespielt?

Die ersten Spiele der Tipico Bundesliga sind Ende Juli. Der Grunddurchgang wird Mitte Dezember aufgrund der Winterpause vorübergehend unterbrochen, bevor es dann Mitte Februar weitergeht und die letzten Spiele des Grunddurchgangs anstehen.

Mitte März ist dieser dann endgültig vorüber und die Meister- beziehungsweise Qualifikationsgruppen stehen vor der Tür. Diese dauern dann noch bis Ende Mai an, bis letztendlich der Meister und Absteiger feststeht. Ausgespielt werden am Schluss noch die Play-offs zur Europa League, doch auch diese sind dann Anfang Juni vorbei und die Saison endgültig vorüber.

Wie ist der Spielmodus in der Tipico Bundesliga zu verstehen?

Die Saison in der Tipico Bundesliga startet bereits Ende Juli mit dem Grunddurchgang. Dieser dauert über die etwas längere Winterpause hinaus bis Anfang März. An diesem Zeitpunkt werden die zwölf Teams der Liga in zwei Gruppen aufgeteilt. Die sechs besten Teams des Grunddurchgangs spielen in der Meistergruppe um den Titel, die anderen sechs Mannschaften spielen in der Qualifikationsgruppe gegen den Abstieg. Jedoch steigt lediglich der Letzte der Qualifikationsgruppe in die 2.Liga ab.

Zudem hat die Mannschaft an Position eins der Qualifikationsgruppe die Chance auf die Teilnahme an der Europa League. Dieses Team trifft dann in den eigenen Europa League Play-offs zunächst in einem Heimspiel auf den Vierten der Meistergruppe. Der Sieger dieses Aufeinandertreffens duelliert sich im Anschluss in zwei Spielen mit dem Dritten der Meistergruppe um das Ticket für die Europa League.

Tipico Bundesliga

Die Tipico Bundesliga ist die höchste Spielklasse im österreichischen Fußball. Über eine Million Österreicher besuchten alleine in der vergangenen Saison die Clubs live in den Stadien – eine Schallmauer, die auch 2019/2020 erneut fallen wird. Und noch viel mehr fiebern jedes Wochenende an den TV-Bildschirmen mit, wenn Red Bull Salzburg, LASK, Austria Wien und Co. um die Meisterschaft kämpfen. Entsprechend groß ist die Bedeutung von Fußball-Wetten in Österreich mittlerweile geworden. Wir haben die verschiedenen Wettanbieter miteinander verglichen und dir ein Ranking zu den besten Wettanbietern für die Tipico Bundesliga erstellt.

Prinzipiell gehört die Tipico Bundesliga bei jedem österreichischen Wettanbieter bzw. bei jedem Wettanbieter, der in Österreich operiert, zum Standardsortiment. Dennoch lassen sich bei einem genaueren Vergleich Unterschiede feststellen. So bieten die verschiedenen Wettanbieter zum Teil unterschiedliche Wettarten an. Während man bei einem Buchmacher die klassischen Standard-Wetten wie etwa Drei-Weg-Wetten oder Handicap-Wetten abgeben kann, gibt es bei manchen Anbietern auch einzigartige Spezialwetten.

Bei fast allen Buchmachern finden sich die Tipico Bundesliga, die 2. Liga und die Regionalligen im Wettprogramm.

Auch die Auswahl der verfügbaren Spiele, auf die man wetten kann, spielt eine Rolle. Bei fast allen Buchmachern finden sich die Tipico Bundesliga, die 2. Liga und die Regionalligen im Wettprogramm. Auch der ÖFB-Cup ist eine Standardgröße bei den Österreich-Wettanbietern. Doch manche Wettportale haben auch zusätzliche Wetten im Sortiment. Zu nennen sind etwa Wetten auf die österreichische Landesliga, die vor allem für eingefleischte Lokalfans sehr spannend sein können. Auch Wetten auf die österreichische Frauen-Bundesliga gibt es nicht bei jedem Buchmacher.

Die letzte wichtige Größe bei der Auswahl des richtigen Wettanbieters für die Tipico Bundesliga ist zudem das Zusatzangebot. Hier spielen verschiedene Faktoren wie etwa die Fan-Nähe hinein. Hierbei ist gemeint, ob ein Wettanbieter sich in der österreichischen Bundesliga engagiert und einen oder sogar mehrere Vereine unterstützt. Und natürlich gehört auch das Bonus-Angebot eines Wettanbieters zu diesem Punkt: Wie hoch ist sein Neukundenbonus? Gibt es einen zusätzlichen Sportwetten Bonus für Bestandskunden? Werden Gratiswetten oder Aktionen für Wetten per App angeboten?

Wettanbieter in der Tipico Bundesliga
  • Tipico: Hauptsponsor der Tipico Bundesliga
  • Admiral Sportwetten: SK Rapid Wien, FK Austria Wien, LASK Linz, SK Sturm Graz, Wolfsberger AC, SKN St. Pölten, TSV Hartberg, WSG Tirol
  • tipp3: SK Rapid Wien, FK Austria Wien, SK Sturm Graz
  • Bet-at-home: FK Austria Wien, RB Salzburg
  • Cashpoint: SC Rheindorf Altach
  • HPYBET: SK Rapid Wien

Tipico Bundesliga Wettbonus Tipp

Bet365

100% bis zu 100 €

Ist einem die Quoten-Variabilität besonders wichtig und diese soll möglichst groß sein, so sollte man sich bei Bet365 registrieren. In diesem Bereich ist der Wettanbieter nämlich absolute Spitze. Live-Wetten ist bei bet365 ebenfalls ohne Probleme möglich. Zudem ist der Live-Ticker des Wettanbieters jederzeit verfügbar, wodurch die wichtigsten Statistiken jederzeit abrufbar sind. Attraktiv für die User ist zudem der teilweise Livestream.

Claim €100 offer

Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Nur für neue Kunden, es gelten die AGB.


Austria Fanblock

Wetten auf die Tipico Bundesliga liegen bei den Fans hoch im Kurs.

Tipico Bundesliga Favoriten

Red Bull Salzburg

Nach der souveränen Meisterschaft in der abgelaufenen Saison hat sich bei RB Salzburg viel getan. Diverse Veränderungen hat es im Verein gegeben, sowohl im Team selbst als auch auf der Trainerposition. So ist Erfolgscoach Marco Rose gegangen und hat den Traineposten beim deutschen Bundesligisten Borussia M’gladbach übernommen. Seine Nachfolge tritt Jesse Marsch an, der aus den Vereinigten Staaten von Amerika stammt.

Zahlreiche Leistungsträger wie beispielsweise Munas Dabbur, Xaver Schlager, Stefan Lainer, Hannes Wolf oder auch Diadie Samassékou konnten nicht gehalten werden, ein Umbruch musste her. Namhafte Verpflichtungen waren jedoch nur Maximilian Wöber und Rasmus Kristensen, die anderen Abgänge sollen mit Spielern aus dem eigenen Reihen kompensiert werden. Der Start in die aktuelle Spielzeit ist erstmal geglückt, das Team von Marsch konnte die ersten Partien gewinnen. Red Bull Salzburg bleibt definitiv der Meisterschaftsfavorit Nummer eins.

RB Salzburg

LASK Linz

Eine besonders gute Spielzeit legte LASK Linz hin. Der 43-jährige Oliver Glasner führte den Klub als Trainer auf einen hervorragenden zweiten Platz hinter dem großen Favoriten aus Salzburg und zeigte mit seinem Team einen überzeugenden Fußball. Doch die Mannschaft blieb in der Form leider nicht zusammen. Trainer Glasner ging seinen eigenen Weg und dieser führte ihn wie auch schon Marco Rose von Red Bull Salzburg zuvor in die deutsche 1.Bundesliga. Dort schloss er sich dem VfL Wolfsburg an, der zuvor unter Übungsleiter Bruno Labbadia eine überraschend starke Saison gespielt und sich am Ende sogar für die Europa League qualifiziert hatte. Die Nachfolge von Glasner trat dann der ehemaligen Bundesligaspieler Valérien Ismaël an.

Durch diese überaus geglückte Spielzeit hatten sich natürlich auch die Spieler ins Rampenlicht diverser Scouts gespielt und so verließen natürlich auch Leistungsträger den Vizemeister des Vorjahres. Vor allem die Abgänge von Joao Victor, welcher wie Glasner nach Wolfsburg wechselte, sowie des Linksverteidigers Maximilian Ullmann zum Ligakonkurrenten Rapid Wien schmerzen dann doch schon sehr. Diese Verluste hat man größtenteils versucht, mit vielen jungen Spielern aufzufangen. Die ersten Partien dieser Saison verliefen jedenfalls erstmal sehr erfolgreich. So ist der Klub bereits wieder auf dem zweiten Platz zu finden. Somit dürfte LASK wieder der größte Konkurrent von Dauermeister Red Bull Salzburg werden und kann dem Kontrahenten aus Salzburg diese Saison vielleicht sogar bis zum Ende hin die Stirn bieten.

LASK

Rapid Wien

Bei Rapid Wien lief die letzte Spielzeit nicht wirklich wie erhofft. Infolge des Grunddurchgangs in der Tipico Bundesliga war klar, dass der Hauptstadtklub nur in der Qualifikationsgruppe antreten darf. Ein herber Rückschlag, denn die Ziele sind gewiss deutlich höher anzusiedeln. In dieser Qualifikationsgruppe sicherte man sich aber wenigstens den ersten Platz, was zur Teilnahme an den Play-offs zur Europa League berechtigte. Hier kam man sogar bis ins Finale, musste sich allerdings in zwei engen Partien am Ende Sturm Graz geschlagen gegeben.

Zwar musste man diverse bittere Abgänge verkraften, konnte aber auch durchaus sinnvolle Transfers abschließen. Der Kader wirkt auf den ersten Blick gut zusammengestellt und die Mannschaft scheint sich nach einer Auftaktpleite am ersten sowie einem Unentschieden am zweiten Spieltag nun so langsam gefangen zu haben, denn die nächsten beiden Begegnungen konnten gewonnen werden. Diese Saison scheint bei Rapid dann doch wieder mehr möglich zu sein, ein gewisser Aufwärtstrend ist zu erkennen. Ob man direkt in den Meisterschaftskampf eingreifen kann, muss abgewartet werden. Jedoch stehen die Chancen nicht allzu schlecht, dass man wenigstens wieder oben mitspielen und sich diesmal auch für die Meistergruppe qualifizieren kann.

Rapid Wien 1

Tipico Bundesliga Wettbonus Tipp

Tipico

100 % bis zu 100 €

Tipico ist Namensgeber und offizieller Hauptsponsor der österreichischen Bundesliga. Was liegt da näher, als bei Tipico seine Bundesliga Wetten abzugeben. Der derzeitige Willkommensbonus von 100 Euro für Neukunden ist da sicherlich ein gerne genommenes Zusatzargument.


Wettanbieter in der Tipico Bundesliga

Wettanbieter gehören zur österreichischen Bundesliga dazu. So hat mittlerweile jeder Verein in Österreichs höchster Spielklasse mindestens einen Partner, der entweder Sportwetten oder sonstige Lottiespiele anbietet. Auf MyWettbonus.de haben wir die Partner der Vereine analysiert und eine Zusammenfassung aller Wettanbieter erstellt, die sich derzeit in der Tipico Bundesliga engagieren.

Tipico

Tipico ist Namensgeber und Hauptsponsor der österreichischen Bundesliga, die seit der Saison 2014/15 offiziell Tipico Bundesliga heißt. Wer sich auch für den deutschen Fußball interessiert: Dort ist Tipico unter anderem Partner des FC Bayern München.

Wettbonus:

100 % bis zu 100 €

Min. Umsatz: 6x Bonusbetrag Niedrigste Quoten: 2.00 Bonuscode: Kein Code

Cashpoint

Cashpoint ist einer der bekanntesten und populärsten Wettanbieter auf dem österreichischen Markt. Derzeit ist der ursprünglich in Österreich gegründete, aber heute international agierende Buchmacher, Hauptsponsor und Namensgeber des Cashpoint SCR Altach.

Wettbonus:

100 % bis 100 €

Min. Umsatz: 3x Bonusbetrag Niedrigste Quoten: 1.90 Bonuscode: Kein Code

Bet-at-home

Bet-at-home ist ursprünglich in Österreich gegründet worden. Es kommt daher nicht überraschend, dass man sich besonders stark im österreichischen Fußball engagiert. Derzeit ist man so Partner von Red Bull Salzburg und Austria Wien. Bei der Austria fungiert man so als Premium Sponsor, bei Red Bull Salzburg ist man Official Partner.

Wettbonus:

50 % bis zu 100 €

Min. Umsatz: 4x Bonusbetrag Niedrigste Quoten: 1.70 Bonuscode: FIRST

Admiral Sportwetten

Admiral Sportwetten gehört zu den bekanntesten Wettanbietern in Österreich. Admiral ist im Fußball besonders engagiert und findet sich bei fast allen Vereinen in den Partner-Listen. Zu nennen sind unter anderem SK Sturm Graz, der Wolfsberger AC, LASK, Austria Wien, Rapid Wien und der TSV Hartberg.

Tipp3

Tipp3 ist vor allem bei den Wiener Vereinen in der österreichischen Bundesliga sehr aktiv. Im Genauen unterstützt man so derzeit Austria und Rapid Wien. Bei Austria Wien ist Tipp3 Premium-Sponsor. Auch bei Rapid Wien ist man als Premiumpartner gelistet.

bet-at-home Sport

Viele Wettanbieter sind in der österreichischen Bundesliga engagiert.

Tipico Bundesliga Wettanbieter Vergleich

Es gibt einen Grund, warum Tipico sich in den letzten Jahren sowohl in Österreich als auch in Deutschland zu einem der beliebtesten Wettanbieter entwickeln konnte. Auch in unserem Wettanbieter Vergleich für die österreichische Bundesliga macht das international agierende, ursprünglich in Deutschland gegründete Unternehmen einen guten Eindruck und gehört zur Elite. Aber sehr selbst, wie sich die zahlreichen Wettanbieter in unserem großen Vergleich der Wettanbieter geschlagen haben.

Tipico Bundesliga Wettanbieter Ranking

  1. 100% bis zu 100 €

    Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Nur für neue Kunden, es gelten die AGB.

  2. 100 % bis zu 100 €

  3. 100 % bis zu 100 €

  4. 200 % bis 100 €

  5. 100 % bis zu 250 €

  6. 5 x 20 € Gratiswetten

  7. 100 % bis 100 €

  8. 100 % bis zu 100 €
    + 10 € Wettguthaben

  9. 100 % bis zu 100 €

  10. Exklusiv: 132 € Bonus
    bei 110 € Einzahlung

Die besten Tipico Bundesliga Quoten

Quoten bei Wettanbietern zu vergleichen ist oftmals schwierig. Schließlich ändern sich die Wettquoten ständig und oftmals unterscheiden sich die Werte der verschiedenen Anbieter von Spiel zu Spiel so stark, dass ein einheitliches Ranking kaum zu erstellen ist. Aus diesem Grund haben wir uns dafür entschieden, an einem Tag eine gezielte Stichprobe zu nehmen. Als Wette haben wir uns dabei für die Meisterwette auf die österreichische Bundesliga entschieden. Konkret haben wir geschaut, welche Wettanbieter die besten Quoten für die Meister-Wette bieten.

Tipico Bundesliga Quoten Vergleich (Stand: 8. November 2018)

*Quoten korrekt beim Verfassen des Artikels